Impressum AGB Datenschutz
DEEN

Thjorsa, Island/Farben der Erde

x

Thjorsa, Island/Farben der Erde

Milchig grau sind die unzähligen Wasserarme, in die sich die Thjorsa, der größte Fluss Islands, am Rand seines breiten Flussbettes auflöst. Das graue Wasser ist das mit feinstem Sand und Staub beladene Schmelzwasser von den Gletschern im Inselinnern. Dieses Wasser wird auch als Gletschermilch bezeichnet. Das gelbe Wasser ist saures Moorwasser, das der Thjorsa zufließt. Farbgebend sind Eisenverbindungen, die es aus dem Vulkanboden heraus gelöst hat. (Luftbild)

Diese Webseite verwendet Cookies, um Ihren Besuch effizienter zu machen und Ihnen mehr Benutzer­freund­lichkeit bieten zu können mehr Informationenschließen