Impressum AGB Datenschutz
DEEN

Terres Noires, Frankreich/Gebirge

x

Terres Noires, Frankreich/Gebirge

Schwarze Erden – Terres Noires - heißen die dunklen Schichten, die in den französischen Alpen weit verbreitet sind. Sie entstanden in einem tiefen Meeresbecken, das mal stärker, mal weniger stark durchlüftet war.  Bei weniger Sauerstoff im Wasser  wurden abgestorbene Meereslebewesen schlechter abgebaut. Ihre Reste färbten die Sedimente dunkel. Im sauerstoffreichen Wasser dagegen verwesten organische Stoffe leichter und heller Kalk setzte sich ab. (Luftbild)

 

 

Diese Webseite verwendet Cookies, um Ihren Besuch effizienter zu machen und Ihnen mehr Benutzer­freund­lichkeit bieten zu können mehr Informationenschließen