Impressum AGB Datenschutz
DEEN

Sidujökull, Island/Muster der Erde

x

Sidujökull, Island/Muster der Erde

Islands Gletscher sind oft von schwarzen Linien und Gitterstrukturen überzogen. Diese Schwarz-Weiß-Muster sind das Ergebnis des gewaltigen Wechselspiels von Vulkanen, Schnee, Sonne und Wind. Die Ausbrüche der vielen Vulkane Islands liefern die dunkle Asche, die der Wind über das Eis bläst. Schneefälle überdecken den schwarzen Teppich. So legt sich weiße auf schwarze Schicht, unzählige Male. Während das Eis fließt, werden die Schichten verbogen, gestaucht und gedehnt. Schließlich greifen Sonne und Wind die Gletscheroberfläche an. Das Schichtpaket wird abgetragen und die einzelnen Lagen dabei angeschitten. (Luftbild)

Diese Webseite verwendet Cookies, um Ihren Besuch effizienter zu machen und Ihnen mehr Benutzer­freund­lichkeit bieten zu können mehr Informationenschließen